Exportinitiative Gesundheitswirtschaft

Standnr. 27

Die weltweit steigende Nachfrage nach Gesundheitsprodukten und -dienstleistungen eröffnet deutschen Unternehmen große Exportchancen. Doch das Auslandsgeschäft birgt auch Herausforderungen. Unternehmen benötigen verlässliche Informationen über Absatzmärkte, Kontakte zu Partnern vor Ort und eine Plattform in den Zielmärkten. Die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft bietet hier Unterstützung.

Als Teil der Initiative „Mittelstand Global“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft deutsche Unternehmen der Branche bei der Erschließung ausländischer Märkte. Das für diese Arbeit notwendige Expertenwissen hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gebündelt: Germany Trade & Invest (GTAI) setzt die Exportinitiative im Auftrag des Ministeriums um.

Die Aktivitäten der Exportinitiative werden gezielt mit allen relevanten Akteuren der Außenwirtschaft koordiniert und eng mit den Fachverbänden der Gesundheitswirtschaft abgestimmt. Damit ist gewährleistet, dass alle Maßnahmen an den Bedürfnissen der Unternehmen ausgerichtet sind. Im besonderen Fokus stehen kleine und mittlere Unternehmen.

Für weitere Informationen: www.exportinitiative-gesundheitswirtschaft.de

So unterstützen wir Ihr Auslandsgeschäft:

  • In Marktstudien analysieren wir Exportmärkte weltweit.
  • Unsere Online-Datenbank gibt ausländischen potenziellen Kunden und Partnern direkten Zugang zu mehr als 3.500 deutschen Unternehmensprofilen.
  • Über aktuelle Entwicklungen, Gesetzesänderungen und unsere Aktivitäten erfahren Sie regelmäßig aus unseren Newslettern.
  • Mit unseren branchenspezifischen Unternehmensverzeichnissen und Imagefilmen bieten wir Ihnen Sichtbarkeit im Ausland.
  • Werben Sie mit HEALTH MADE IN GERMANY im Ausland. Die kostenlose Logonutzung kann über unsere Webseite beantragt werden.
  • Aktuelle Neuigkeiten zu Exportthemen erhalten Sie auch über unseren Twitterkanal @gtai_gesundheit.